Weihnachtskekse

Moderator: Ulrike M.

Antworten
ErikaB2018
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 503
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von ErikaB2018 - Mo Nov 18, 2019 10:08 am

grube1 hat geschrieben:
So Nov 17, 2019 1:55 am
ErikaB2018 hat geschrieben:
So Okt 21, 2018 6:15 pm
Hallo,

wir haben nun bald Ende Oktober, ein Monat noch und wir beginnen wieder mit dem Backen der Weihnachtskekse.

Jahr für Jahr "opfere" ich einen Nachmittag im November und blättere meine Backbücher und Rezeptsammlungen nach den Rezepten für Weihnachtskekse durch. Dann werden noch alle Familienmitglieder nach ihren speziellen Kekswünschen befragt. Und so entsteht ein Backplan, der neben den vielen traditionellen Keksen, die wir immer wieder am Keksteller haben wollen, auch die jeweiligen Wunschkekse enthält. Dazu kommen auch noch einige "neue" Rezepte, die mir ganz besonders ins Auge stechen und ich dann unbedingt versuchen möchte.

Traditionell auf unserem Keksteller befinden sich jedes Jahr zu Weihnachten: Vanillekipferl, Linzer Augen, gefüllte Lebkuchen, Kokosstangerl, Rumschnitten, Rumkugeln, Orangenwürfel, Butterstangerl, Nussecken, .....

Jetzt würde mich interessierten: was ist Jahr für Jahr auf eurem Keksteller zu finden?

LG, Erika
hallo
mich würde das Rezept für orangenwürfel interessieren. Würde mich freuen wenndues auf schreiben würdest!
danke
Gerne, hier das Rezept für meine Orangenwürfel:

Zutaten:
Boden: 115 g Butter, 150 g glattes Mehl, 50 g brauner Zucker, 1 Eidotter;
Belag: 2 Eier, 150 - 200 g brauner Zucker, 100 g Kokosette, 100 g grob gehackte Walnüsse, 2 EL Mehl, 1/4 TL Backpulver, 1/2 TL Vanillezucker, 1/4 TL Salz;
Glasur: 100 - 150 g Staubzucker, 1/2 TL abgeriebene Orangenschale, 3 EL Butter, 1 - 2 EL Orangensaft.

Zubereitung: Butter, Mehl, Zucker und Dotter zusammenrühren und flach in eine Form (ca. 20 x 30 cm) pressen. Bei 180° ca. 12 - 15 Minuten backen (soll nur leicht gebräunt sein, da die Masse nochmals gebacken wird!).
Nun für den Belag die Eier mit dem Zucker gut verrühren, dann Kokosette, Walnüsse, Mehl, Backpulver,, Vanillezucker und Salz dazugeben. Gut vermischen und über den vorgebackenen Boden gleichmäßig verteilen.
Nun ins Rohr geben und bei 180° ca. 20 - 25 Minuten backen bis es schön braun ist.
Inzwischen für die Glasur Staubzucker, Orangenschale, Butter und soviel Orangenschaft verrühren, bis eine streichfähige Masse entsteht.
Die ausgekühlte Masse mit Glasur bestreichen und in Würfel schneiden. Wenn die Glasur trocken ist, die Würfel in eine gut schließende Dose füllen und kühl stellen.

In gleicher Weise kann man auch Zitronenwürfel herstellen, wenn man anstelle von Orangenschale und -saft Zitronenschale und -saft verwendet!

Ich wünsche gutes Gelingen,
LG, Erika

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2290
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von IngeSkocht - Mo Nov 18, 2019 6:14 pm

Hallo Erika

❤dank für das Rezept, klingt gut und steht schon auf der Liste

LG Inge

ErikaB2018
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 503
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von ErikaB2018 - Di Nov 19, 2019 12:11 pm

IngeSkocht hat geschrieben:
Mo Nov 18, 2019 6:14 pm
Hallo Erika

❤dank für das Rezept, klingt gut und steht schon auf der Liste

LG Inge
Sehr gern, liebe Inge! Ich wünsche dir gutes Gelingen.
LG, Erika

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2290
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von IngeSkocht - Mi Nov 20, 2019 1:56 pm

Heute sind es Orangenwürfel geworden und Vanillekipferl

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2290
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von IngeSkocht - Do Nov 21, 2019 10:11 am

Heute werden es wieder Hausfreunde, Linzer- Ingwer-Kekse, Zwickerbusserl Kekse, Zitronen -Kekse 😓😉

ErikaB2018
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 503
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von ErikaB2018 - Do Nov 21, 2019 2:13 pm

IngeSkocht hat geschrieben:
Do Nov 21, 2019 10:11 am
Heute werden es wieder Hausfreunde, Linzer- Ingwer-Kekse, Zwickerbusserl Kekse, Zitronen -Kekse 😓😉
Liebe Inge, du bist aber fleißig am Kekse backen. Da bekomme ich fast ein schlechtes Gewissen, ich hab noch gar nicht damit angefangen! ;)
Esst ihr die Kekse bereits in der Adventszeit? Bei uns gibt es zu den Adventwochenenden meist nur Kostproben, erst zu Weihnachten ist dann der Teller reichlich gefüllt!
LG, Erika

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2290
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von IngeSkocht - Do Nov 21, 2019 4:16 pm

ErikaB2018 hat geschrieben:
Do Nov 21, 2019 2:13 pm
IngeSkocht hat geschrieben:
Do Nov 21, 2019 10:11 am
Heute werden es wieder Hausfreunde, Linzer- Ingwer-Kekse, Zwickerbusserl Kekse, Zitronen -Kekse 😓😉
Liebe Inge, du bist aber fleißig am Kekse backen. Da bekomme ich fast ein schlechtes Gewissen, ich hab noch gar nicht damit angefangen! ;)
Esst ihr die Kekse bereits in der Adventszeit? Bei uns gibt es zu den Adventwochenenden meist nur Kostproben, erst zu Weihnachten ist dann der Teller reichlich gefüllt!
LG, Erika
Hallo Erika
Ja wir essen die Kekse in der Adventszeit und die Enkel freuen sich schon drauf, meine Tochter nimmt sie in die Arbeit mit, da freuen sich die MA Belegschaft drauf, für die Schule meiner Enkel und für ein Pensionistenheim. ..... da werden schon viele Kekse verputzt 😴😂😀
LG Inge

solo
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 463
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von solo - Do Nov 21, 2019 5:34 pm

@Inge:: Alle Achtung . 👍👍👍

ErikaB2018
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 503
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von ErikaB2018 - Fr Nov 22, 2019 8:20 am

IngeSkocht hat geschrieben:
Do Nov 21, 2019 4:16 pm
ErikaB2018 hat geschrieben:
Do Nov 21, 2019 2:13 pm
IngeSkocht hat geschrieben:
Do Nov 21, 2019 10:11 am
Heute werden es wieder Hausfreunde, Linzer- Ingwer-Kekse, Zwickerbusserl Kekse, Zitronen -Kekse 😓😉
Liebe Inge, du bist aber fleißig am Kekse backen. Da bekomme ich fast ein schlechtes Gewissen, ich hab noch gar nicht damit angefangen! ;)
Esst ihr die Kekse bereits in der Adventszeit? Bei uns gibt es zu den Adventwochenenden meist nur Kostproben, erst zu Weihnachten ist dann der Teller reichlich gefüllt!
LG, Erika
Hallo Erika
Ja wir essen die Kekse in der Adventszeit und die Enkel freuen sich schon drauf, meine Tochter nimmt sie in die Arbeit mit, da freuen sich die MA Belegschaft drauf, für die Schule meiner Enkel und für ein Pensionistenheim. ..... da werden schon viele Kekse verputzt 😴😂😀
LG Inge
Liebe Inge,
bei so vielen Abnehmern verstehe ich, dass du so fleißig beim Kekse backen bist Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß dabei und berichte bitte, wenn dir das eine oder andere Rezept besonders gut gelungen ist.
LG, Erika

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2290
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von IngeSkocht - Fr Nov 22, 2019 11:44 am

Hallo
Meine Zitronen-Kekse und Zwickerbusserl-Kekse sind vorzüglich geworden.

Antworten

Zurück zu „Backen im Winter“