Pesto bzw. Pesti

Eröffnen Sie hier Themen rund um die Vorratsküche!

Moderator: Ulrike M.

Antworten
Manfred13
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 174
Registriert: Mi Jan 10, 2018 1:22 pm

Pesto bzw. Pesti

Beitrag von Manfred13 - Mo Jul 16, 2018 11:46 am

Hallo!

Es gibt ja so viele Pesto Varianten mittlerweile. Mal mit Cashew, mal mit Walnüssen, mit Kürbiskernen, dann sogar auch ohne Käse hab ich es bereits gesehen. Man kann es es Gemüseresten, Kräuterresten, Pilzen,... herstellen.

Klassisch ist es ja das Pesto Genovese mit Basilikum und Pinienkernen, sowie Parmesan oder das Pesto Rosso getrockneten Toamten. Oder darfs auch mal extravaganter sein bei euch?!

Welches ist euer Lieblingspesto?!

https://www.ichkoche.at/pesto-rezepte/

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1663
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Pesto bzw. Pesti

Beitrag von Ulrike M. - Mo Jul 16, 2018 11:59 am

Hallo,

Meine Favoriten sind Bärlauchpesto und Kürbiskernpesto.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

oma62
Nudelkocher
Nudelkocher
Offline
Beiträge: 92
Registriert: Di Feb 20, 2018 4:20 pm

Re: Pesto bzw. Pesti

Beitrag von oma62 - Mo Jul 16, 2018 2:15 pm

Mein Highlight ist Liebstöckel-Pesto.
Mit Haselnüssen, Kürbiskernöl, Parmesan, Olivenöl, Salz und Liebstöckel.

LG Bianca

hertak
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 36
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:51 pm

Re: Pesto bzw. Pesti

Beitrag von hertak - Mo Jul 16, 2018 4:56 pm

Ich mache sehr gerne Basilikum-Pesto, mit Kürbiskernen oder div. Nüssen, Kapern oder Oliven - was sich gerade so findet.

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1155
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Pesto bzw. Pesti

Beitrag von Huma - Di Jul 17, 2018 4:52 am

Das Bärlauchpesto mag ich am liebsten.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Pesto bzw. Pesti

Beitrag von NewAmsterdamer - Di Jul 17, 2018 8:27 am

Mein Favorit:
Basilikum, Pinienkerne, Parmesan, ein wenig Zitronensaft
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2283
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Pesto bzw. Pesti

Beitrag von IngeSkocht - Di Jul 17, 2018 1:50 pm

Ich bevorzuge Basilikumpesto, Kräuterpesto mit Pinienkernen

Steffi_kocht
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 220
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:17 am

Re: Pesto bzw. Pesti

Beitrag von Steffi_kocht - Mi Jul 18, 2018 12:33 pm

Bin persönlich nicht so der Pesto Fan...Mir hat es zumindest so mit Nudeln nie geschmeckt. Meine Mutter hat sich das ab und am mal gemacht. Einach Nudeln mit Pesto. Ich muss die Nüsse bzw. Kerne nicht unbedingt haben.

Wenn kenn ich allerdings auch nur die Klassiker mit Basilikum oder Pesto Rosso.

Antworten

Zurück zu „Auf Vorrat kochen“