Anschaffung ja oder nein?

Eröffnen Sie hier Themen rund um Heißluftfritteusen!

Moderator: Ulrike M.

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1307
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Anschaffung ja oder nein?

Beitrag von Huma - Fr Feb 09, 2018 7:45 am

Interessante Diskussion, denn ich überlege auch schon seit einiger Zeit eine Heißluftfriteuse anzuschaffen.

aerofit
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 34
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:36 pm

Re: Anschaffung ja oder nein?

Beitrag von aerofit - So Feb 11, 2018 7:48 pm

Weil ich auch schon eine Zeitlang damit liebäugle: Wenn ich es richtig verstanden habe, werden Fertiggerichte schön knusprig, aber selber gemachte Pommes und selbst panierte Speisen (Schnitzel, Laibchen etc.) werden nicht so knusprig?

Lichtenberg
Bananenschäler
Bananenschäler
Offline
Beiträge: 14
Registriert: Sa Feb 03, 2018 8:47 am
Wohnort: Linz

Re: Anschaffung ja oder nein?

Beitrag von Lichtenberg - Mo Feb 12, 2018 9:14 am

aerofit hat geschrieben:
So Feb 11, 2018 7:48 pm
Weil ich auch schon eine Zeitlang damit liebäugle: Wenn ich es richtig verstanden habe, werden Fertiggerichte schön knusprig, aber selber gemachte Pommes und selbst panierte Speisen (Schnitzel, Laibchen etc.) werden nicht so knusprig?
Es kommt darauf an wie lange du etwas frittierst. Pommes z.B. werden bei uns mit Heißluft immer schön knusprig.
Ehrlich gesagt, ein Schnitzel hab ich noch nie mit Heißluft gemacht. Das gehört bei mir in die Pfanne, aber jeder wie er will.

lG

Manuel2304
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 1
Registriert: Di Feb 13, 2018 11:06 am

Re: Anschaffung ja oder nein?

Beitrag von Manuel2304 - Di Feb 13, 2018 11:26 am

Erstmal ein herzliches "Hallo" in die Runde von mir :)

Ich selbst besitze zwat keine Heißluftfritteuse, aber meine Freundin schon. Wir haben vergangenes Wochenende darin Kroketten gemacht.

Ich kannte bis dahin Heißluftfritteusen nur aus der Werbung, und war skeptisch, ob die Kroketten auch wirklich genießbar werden in dem Ding. Und ich muss sagen: Es hat mich absolut überzeugt! Obwohl es sich bei dem Gerät "nur" um ein günstiges Hofer-Produkt handelt, wurden die Kroketten außen knusprig braun und innen schön heiß.

Auch die Garzeit hat mich positiv überrascht: Statt der angegebenen 15 min. für den Backofen, reichten 7 min. in der Heißluftfritteuse vollkommen aus!

Ich werde in den nächsten Wochen/Monaten noch einige Dinge testweise darin zubereiten, da Kroketten zugegebenermaßen nahezu "deppensicher" sind. Vorerst bin ich jedoch sehr begeistert von dieser "gesunden" Frittier-Alternative.

aerofit
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 34
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:36 pm

Re: Anschaffung ja oder nein?

Beitrag von aerofit - Fr Feb 16, 2018 5:54 pm

Lichtenberg hat geschrieben:
Mo Feb 12, 2018 9:14 am
aerofit hat geschrieben:
So Feb 11, 2018 7:48 pm
Weil ich auch schon eine Zeitlang damit liebäugle: Wenn ich es richtig verstanden habe, werden Fertiggerichte schön knusprig, aber selber gemachte Pommes und selbst panierte Speisen (Schnitzel, Laibchen etc.) werden nicht so knusprig?
Es kommt darauf an wie lange du etwas frittierst. Pommes z.B. werden bei uns mit Heißluft immer schön knusprig.
Ehrlich gesagt, ein Schnitzel hab ich noch nie mit Heißluft gemacht. Das gehört bei mir in die Pfanne, aber jeder wie er will.

lG
Ich bin grundsätzlich kein Fertiggericht-Esser. Interessant wären für mich Erfahrungen, wie selbst zubereitete Speisen werden, muss nicht unbedingt ein Schnitzel sein. Heißt: Knusprige Laibchen, Rösti etc - alles, was man selber zubereitet, aber sonst in der Pfanne doch etwas mehr Fett braucht.

Vilandra
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 36
Registriert: So Jan 28, 2018 2:05 pm

Re: Anschaffung ja oder nein?

Beitrag von Vilandra - Sa Feb 17, 2018 12:15 pm

aerofit hat geschrieben:
Fr Feb 16, 2018 5:54 pm
Lichtenberg hat geschrieben:
Mo Feb 12, 2018 9:14 am
aerofit hat geschrieben:
So Feb 11, 2018 7:48 pm
Weil ich auch schon eine Zeitlang damit liebäugle: Wenn ich es richtig verstanden habe, werden Fertiggerichte schön knusprig, aber selber gemachte Pommes und selbst panierte Speisen (Schnitzel, Laibchen etc.) werden nicht so knusprig?
Es kommt darauf an wie lange du etwas frittierst. Pommes z.B. werden bei uns mit Heißluft immer schön knusprig.
Ehrlich gesagt, ein Schnitzel hab ich noch nie mit Heißluft gemacht. Das gehört bei mir in die Pfanne, aber jeder wie er will.

lG
Ich bin grundsätzlich kein Fertiggericht-Esser. Interessant wären für mich Erfahrungen, wie selbst zubereitete Speisen werden, muss nicht unbedingt ein Schnitzel sein. Heißt: Knusprige Laibchen, Rösti etc - alles, was man selber zubereitet, aber sonst in der Pfanne doch etwas mehr Fett braucht.
Ich bin auch kein Fertiggerichtesser. Noch mal zum Schnitzel oder den panierten Champignons: ich habe es selber noch nicht probiert, weil ich solche Sachen wohl auch lieber in der Pfanne machen würde, aber meine Schwester meinte, dass panierte Sachen bei ihr nicht sonderlich gut gelangen in der Heißluftfritteuse.
Zu den Laibchen kann ich schon selber berichten, die habe ich ganz leicht mit etwas Olivenöl eingepinselt und die wurden sehr wohl etwas und auch knusprig, kommt aber vielleicht auch drauf an, was genau man macht - in meinem Fall waren es Karotten-Zucchini-Kartoffellaibchen. Zu faschierten Laibchen kann ich nichts sagen, da ich kein Fleisch esse, aber vielleicht hat da noch jemand anderes Erfahrung?

aerofit
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 34
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:36 pm

Re: Anschaffung ja oder nein?

Beitrag von aerofit - Di Feb 27, 2018 11:24 am

Danke für die ganzen Beiträge! So wie es sich für mich anhört, werde ich mir eher keine Heißluft-Fritteuse anschaffen.

BarbaraBauer234
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 3
Registriert: Mo Apr 09, 2018 5:56 am

Re: Anschaffung ja oder nein?

Beitrag von BarbaraBauer234 - Do Apr 12, 2018 8:20 am

ich würde mir auch gerne eine zulegen, zumal mir frittiertes sehr gut schmeckt, aber ich dann sehr oft wg. des vielen Fetts doch darauf verzichte; im Gasthaus nehme ich dann doch mal gern ein Schnitzel, aber eigentlich schmeckt das selbstgemachte ja doch besser (natürlich gibt´s sehr viele Ausnahmen, aber meine Mama kocht halt doch am besten ;) )

ich hab schon mit der DeLonghi geliebäugelt, aber natürlich ist der Preis recht heiß

hat hier jemand Erfahrung mit der DeLonghi Multifry Chef Plus?

vikt9
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 2
Registriert: Mi Mai 02, 2018 9:40 am

Re: Anschaffung ja oder nein?

Beitrag von vikt9 - Fr Mai 04, 2018 9:41 am

Ich teile meine Erfahrung! Heißluftfriteuse ist eine echte Revolution in der modernen Küche. Sie ist etwas Neues zwischen dem Konvektionsofen und der gewöhnlichen Fritteuse. Dieses heißluftfritteuse test ist eine moderne Methode, die verschiedensten Lebensmittel (nicht nur Pommes frites) fast ohne Öl mit heißer Luft zu frittieren. Für ein Kilogramm Kartoffeln braucht man dabei nicht 2 Liter Öl, sondern etwa einen Esslöffel. Die Gerichte sind schmackhaft und gesünder, denn sie tauchen nicht in Öl ein.

aerofit
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 34
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:36 pm

Re: Anschaffung ja oder nein?

Beitrag von aerofit - Di Jun 19, 2018 2:47 pm

vikt9 hat geschrieben:
Fr Mai 04, 2018 9:41 am
Ich teile meine Erfahrung! Heißluftfriteuse ist eine echte Revolution in der modernen Küche. Sie ist etwas Neues zwischen dem Konvektionsofen und der gewöhnlichen Fritteuse. Dieses heißluftfritteuse test ist eine moderne Methode, die verschiedensten Lebensmittel (nicht nur Pommes frites) fast ohne Öl mit heißer Luft zu frittieren. Für ein Kilogramm Kartoffeln braucht man dabei nicht 2 Liter Öl, sondern etwa einen Esslöffel. Die Gerichte sind schmackhaft und gesünder, denn sie tauchen nicht in Öl ein.
Ich habe jetzt mal Popcorn in einer Heißluft-Maschine gegessen. Schmecken mir überhaupt nicht, staubtrocken. In der Pfanne kein Vergleich - und da verwende ich auch nur ein paar Tropfen Öl. Pommes aus dem Backrohr finde ich keine schlechte Alternative. Eine echte Fritteuse wäre für mich aber grundsätzlich auch nix.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Themen rund um die Heißluftfritteuse“