Tipps gegen Heißhunger

Eröffnen Sie hier Themen rund um das Abnehmen!

Moderator: Ulrike M.

Antworten
Hendl86
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 115
Registriert: Fr Feb 02, 2018 1:37 pm

Tipps gegen Heißhunger

Beitrag von Hendl86 - Di Mär 13, 2018 1:21 pm

Was habt ihr so Tricks und Tipps wenn der große Heißhunger mal wieder über einen hereinbricht?

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1626
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Tipps gegen Heißhunger

Beitrag von Ulrike M. - Di Mär 13, 2018 5:24 pm

Hallo,

Bei meinem 1½-jährigen Fasten hatte ich kein einziges Mal Heißhunger. Ich führe das darauf zurück, dass ich mir absolut nichts versagt habe, aber von allem eben weniger gegessen habe. Damit kam ein Heißhunger nie auf.

Viel Erfolg!

Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Tipps gegen Heißhunger

Beitrag von NewAmsterdamer - Mi Mär 14, 2018 10:18 am

Heißhunger ist eine unangenehme Sache, vor Allem wenn man Gewicht verlieren will.


Wenn man Heißhunger hat, sollte man sich erst überlegen, ob es eine Reaktion des Körpers ist, weil man zu wenig oder die falschen Dinge gegessen hat, oder ob man eigentlich gar kein Essen nötig hat, sondern ein emotionales Bedürfnis gerade nicht erfüllt wird.

"Echter Hunger"
Der Körper kann das Signal "sofort essen" geben, wenn zum Beispiel der Blutzuckerspiegel (Insulinspiegel) nicht stabil ist. Damit ist nicht gemeint, dass man Zuckerkrank ist, sondern dass man Dinge mit hohem Zuckerwert (leere Kalorien, wie Süßigkeiten, Weißbrot etc.) isst, welche den Zuckerspiegel erst sehr schnell in die Höhe bringen, aber nach kurzer Zeit auch sehr schnell wieder fallen lassen. Dann reagiert der Körper mit Heißhunger.

Ein anderer Grund für Heißhunger können künstliche Süßstoffe sein. Wenn man Süßstoff konsumiert, kann der Körper erst nicht unterscheiden, ob wirklich "Zucker" gegessen wurde oder ein süßer Ersatzstoff. Die Geschmackwahrnehmung "süß" sorgt dafür, dass entsprechende Stoffe bereitgestellt werden, sodass der Zucker verdaut werden kann. Wenn dann allerdings kein Zucker im Magen ankommt, bleiben die angemachten Stoffe bestehen - das Resultat - Heißhunger. Man wird dann ein Verlangen nach Süßigkeiten haben

Ebenso verhält es sich bei anderen "nachgemachten" Lebensmitteln. Wie zum Beispiel Diät-Margarine etc. Dann wird man ein Verlangen nach fettigen Dingen erfahren.


"Emotionaler Hunger"
Hier hilft, sich zu fragen was es sein könnte, dass gerade nicht in Ordnung ist:
Bin ich gestresst, bin ich übermüdet, traurig, einsam oder wütend... ?
Der Körper hat die Neigung in solchen Situationen eine Ersatzbefriedigung in Form von Essen zu verlangen.
In einem solchen Fall ist es das Beste, sich abzulenken und/oder etwas an der stressigen Situation zu tun, vielleicht einfach einen kleinen Spaziergang machen, das Fenster aufmachen und tief durchatmen, eine Entspannungsübung machen.
Sobald die Psyche sich beruhigt hat, verschwindet auch der Heißhunger.

Ich hoffe, diese Tipps sind hilfreich...
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Hendl86
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 115
Registriert: Fr Feb 02, 2018 1:37 pm

Re: Tipps gegen Heißhunger

Beitrag von Hendl86 - Do Mär 15, 2018 10:01 am

Danke für die Antworten! :)

Antworten

Zurück zu „Abnehmen“