Zwiebelkonfitüre

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 250 ml Rotwein
  • 250 ml Portwein
  • 3 EL Zucker
  • 5 Thymian (Zweig)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Gewürznelken
  • 3 Pimentkörner
  • 1 Sternanis
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Sehr schmackhaft zu hellen Fleischgerichten, wie Poulardenbrust beziehungsweise Kalbsrücken.

Die Zwiebeln abschälen und in feine Würfel hacken. Zucker in einem Kochtopf goldgelb karamellisieren, mit Rot- und Portwein löschen, Zwiebeln und die Gewürze (in ein Säckchen verpackt) hinzfügen und derweil kochen, bis es eine marmeladenähnliche Konsistenz hat.

Das dauert circa eine Dreiviertelstunde. Zwischendurch das Rühren nicht vergessen.

7rotweinzwiebeln. Pdf

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

  • Anzahl Zugriffe: 502
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zwiebelkonfitüre

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwiebelkonfitüre