Zwiebelbrot, Selbstgemacht

Zutaten

  • 80 g Germ (frisch)
  • 500 g Weizenmehl (Type 1050)
  • 500 g Weizenmehl (Type 405)
  • 2 Gr Eier
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 450 ml Wasser (lauwarm)
  • 200 g Walnüsse
  • 100 g Röstzwiebeln
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

80 g Germ, frisch in 450 ml lauwarmem Wasser zerrinnen lassen.

500 g Weizenmehl (Type 1050), 500 g Weizenmehl (Type 405), 2 große Eier und 0.5 Tl Salz hinzufügen. Alles zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten. Zugedeckt etwa eine halbe Stunde gehen.

200 g Walnüsse klein hacken und 100 g Röstzwiebeln unterkneten.

Teig zu einem länglichen Laib formen und an der Oberseite einkerben. Auf einem bemehlten Blech ca. 20 Min. gehen.

Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 Grad / Umluft: 180 Grad / Gas: Stufe 3) 50 Min. backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

  • Anzahl Zugriffe: 335
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Zwiebelbrot, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte