Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Zwetschkenkuchen

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Zwetschkenkuchen Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Dann Mehl und Backpulver vermengen und unterheben.
  2. Die Masse auf ein befettetes oder mit Backpapier belegtes Backblech streichen, mit Zwetschken belegen und bei 180 °C Heißluft ca. 20-25 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).
  3. Den fertigen Zwetschkenkuchen aus dem Rohr nehmen, abkühlen lassen und genießen.
  4. Hier finden Sie die Videoanleitung zu diesem Rezept.

Tipp

Dieses Zwetschkenkuchen Rezept kann natürlich auch mit anderen Früchten belegt werden (z.B. Marillen, Pfirsichen,...).

Die Masse reicht für 1/2 Backblech.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie, damit der Obstkuchen schön saftig wird?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 34909
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zwetschkenkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare33

Zwetschkenkuchen

  1. Huma
    Huma kommentierte am 11.09.2018 um 08:49 Uhr

    Ich gebe noch zustätzlich einen Schuß Rum in den Teig.

    Antworten
  2. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 09.09.2018 um 20:28 Uhr

    zwetschken enger aneinanderlegen

    Antworten
  3. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 09.09.2018 um 20:13 Uhr

    mehr zwetschken nehmen

    Antworten
  4. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 16.01.2019 um 10:09 Uhr

    nicht zu lange backen.

    Antworten
  5. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 17.10.2018 um 22:16 Uhr

    genug Früchte nehmen und ned überbacken

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwetschkenkuchen