Zwetschgenterrine mit Vanille-Joghurtsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Zwetschgenterrine::

  • 500 g Zwetschken (entkernt)
  • 2 Teelöffel Agar-Agar, gestrichen
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 1 EL Butter

Joghurtsauce:

  • 500 g Joghurt
  • 1 Vanillestange
  • 50 g Staubzucker
  • Zitronenschale (gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Butter mit Zucker in einer Bratpfanne karamellisieren, Zwetschken dazugeben und bei großem Feuer derweil schwenken, bis die Zwetschken auf den Punkt gegart sind. Zimt, Zitronenschale und Agar- Agar unterziehen. In eine Auflaufform bzw. in mehrere kleine Formen gießen und eine Nacht lang stocken.

Joghurtsauce: Staubzucker und die ausgekratzte Vanilleschote mit ein klein bisschen Joghurt gut und klümpchenfrei durchrühren. Unter den restlichen Joghurt heben

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare1

Zwetschgenterrine mit Vanille-Joghurtsauce

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 16.03.2015 um 11:28 Uhr

    klingt toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche