Zanderfilet auf Chicorée mit Petersilie und Senfblueten

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 md Chicorée
  • 500 ml Gemüsesuppe (oder Fleischbrühe)
  • 4 Zanderfilets (á 180g)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Ackersenf Blüten und Blättchen zum Garieren
  • 20 g Butter ((I))
  • 230 g Butter ((II))
  • 2 Bund Petersilie (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Chicorée abspülen, halbieren und in der klare Suppe ca. 5 min weichdünsten, herausnehmen, abrinnen und diagonal in Scheibchen schneiden. Auf vier Tellern anrichten und warm stellen.

Zanderfilets leicht mit Salz und Pfeffer würzen, ein paar Senfblaettchen auf den Fisch drücken. Die Filets in Butter (I) von beiden Seiten kurz anbraten, auf den Chicorée legen und warm halten.

Petersilie mit Knoblauch und Zwiebeln in Butter (Ii) kurz andünsten und über Fisch und Chicorée gießen. Mit Ackersenfblueten ausgarnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 446
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Zanderfilet auf Chicorée mit Petersilie und Senfblueten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Zanderfilet auf Chicorée mit Petersilie und Senfblueten