Zander mit Spinat und Steinpilzbutter

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Spinat
  • 4 Zanderfilets; a ungefähr 120 g
  • 2 EL Mehl
  • 2 Teelöffel Herrenpilz (Pulver)
  • 2 EL Butter
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 160 g Butter
  • 4 Herrenpilze
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Zanderfilets mit Salz würzen. Mehl und Steinpilzpulver vermengen, die Zanderfilets darin auf die andere Seite drehen und in Butter goldbraun rösten, warm stellen.

Zwiebeln mit der Hälfte der Butter glasig weichdünsten, Spinat hinzfügen, würzen und die übrige Butter vorsichtig dazumischen. Den Spinat auf den Tellern anrichten, die Zanderfilets daraufsetzen, mit der Steinpilzbutter nappieren.

  • Anzahl Zugriffe: 453
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Zander mit Spinat und Steinpilzbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte