Yecheguara wet, Kutteln aus Äthiopien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 500 g Vorgekochte Kutteln Kalb bzw. Lamm
  • 4 Paradeiser; oder eine entspr. Masse Paradeismark
  • 1 Peporoni; entkernt und in Streifchen geschnitten
  • 0.25 Tasse Öl
  • 0.5 Tasse Zwiebeln (gehackt)
  • 0.25 Teelöffel Kardamom (gepulvert)
  • 0.25 Teelöffel Ingwerpulver
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Tasse Leichter Weisswein bzw. Wasser

Trad. Rezept Aus Äthiopien:

  • Nach K. Wubneh-Mogessie Erfasst von Rene Gagnaux
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Kutteln in Streifchen schneiden. Paradeiser häuten.

In einem Kochtopf Öl heiß herstellen, die Zwiebeln darin goldgelb werden. Paradeiser, Kutteln und Gewürze dazugeben und 8 bis 10 min weichdünsten. Mit Wein löschen und weitere 15 min auf kleiner Flamme sieden.

Peporoni dazugeben und zu Tisch bringen.

Zuspeise: Fladenbrot oder Langkornreis.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Kutteln in Streifchen schneiden. Paradeiser häuten.

In einem Kochtopf Öl heiß herstellen, die Zwiebeln darin goldgelb werden. Paradeiser, Kutteln und Gewürze dazugeben und 8 bis 10 min weichdünsten. Mit Wein löschen und weitere 15 min auf kleiner Flamme sieden.

Peporoni dazugeben und zu Tisch bringen.

Zuspeise: Fladenbrot oder Langkornreis.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Yecheguara wet, Kutteln aus Äthiopien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche