Winterliches Pastinaken-Gemüse mit Käsekruste

Zutaten

  • 800 g Pastinaken
  • 40 g Butter
  • 250 g Porree
  • 50 ml Weisswein
  • 200 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zweig Thymian (eventuell mehr)
  • 75 g Parmesankäse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die Pastinaken von der Schale befreien, in Längsrichtung vierteln und in zwei bis drei Zentimeter große Stückchen schneiden.

Butter in einem Kochtopf schmelzen, darin die Pastinaken zehn min weichdünsten.

Den Porree reinigen, ausführlich abspülen und in Ringe schneiden. Zu den Pastinaken Form und kurz mitdünsten.

Mit Weisswein löschen. Das Gemüse aufwallen lassen, das Schlagobers zugiessen und alles zusammen leicht leicht wallen, bis die Pastinaken weich sind. Thymianblättchen dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Gemüse in eine feuerfeste Gratinform Form. Mit Parmesan überstreuen und im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C 15 bis 20 min goldbraun überbacken.

  • Anzahl Zugriffe: 386
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Winterliches Pastinaken-Gemüse mit Käsekruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Winterliches Pastinaken-Gemüse mit Käsekruste