Wildschweinragout

Zutaten

Portionen: 4

  • 800 g Wildschweinragout; am besten aus der Keule
  • 150 g Bauchspeck
  • 20 g Getrocknete Herrenpilze; am Abend vorher eingeweicht
  • 4 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Wacholderbeeren
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Nelken
  • 250 g Karotten
  • 250 ml Rotwein
  • 2 EL Crème fraîche
  • Petersilie
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Fleisch würfeln, Speck sehr fein würfeln. Beides gemeinsam in einem Bräter anbraten, dann die Zwiebeln kurz mit rösten. Gewürze hinzfügen und mit Rotwein sowie der selben Masse Wasser aufgiessen.

Zugedeckt 1 Stunde dünsten.

Danach die klein geschnittenen Karotten hinzfügen, wiederholt auf kleiner Temperatur eine knappe Stunde dünsten, zum Schluss mit dem Frischrahmbinden und der gehackten Petersilie überstreuen. Dazu passen Spatzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 559
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Wildschweinragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Wildschweinragout