Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Wildhase im Dinkelmantel mit Ingwersauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Wildhasen
  • 12 Dörrpflaumen

Für Den Teigmantel:

Farce:

  • 100 g Geflügelfleisch
  • 1 Ei
  • 120 g Crème double
  • Salz
  • Pfeffer
  • Beifuss
  • Wacholderbeeren
  • Muskat

Sauce:

Garnitur:

  • 1 Mini-Rotkrautkopf
  • Salz
  • Preiselbeersaft
  • Rotweinessig
  • Nussöl
  • Pfeffer
  • Sternanis
  • Honig
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Wildhase im Dinkelmantel mit Ingwersauce den Nudelteig zubereiten. Dafür das Dinkelmehl mit dem Hartweizengriess, den Eiern, dem Öl und dem Salz mischen und glatt durchkneten. Zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie einwickeln und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Inzwischen die Wildhasenrücken herauslösen und die Dörrpflaumen entkernen.
  3. Nach der Ruhezeit den Teig dünn auswalken und in vier Stücke zu jeweils 16 cm Länge (Breite jeweils nach Hasenrücken) schneiden.
  4. Die Teigplatten in Salzwasser al dente blanchieren und in geeistem Wasser abschrecken.
  5. Aus dem fein geschnittenen Geflügelfleisch, dem Ei, der Crème double und den Gewürzen eine Farce machen. Die Nudelplatten damit bestreichen.
  6. Die ausgelösten Hasenrücken mit Salz, Pfeffer, gemahlenen Wacholderbeeren und Beifuss würzen, auf die Nudelplatten legen und ebenfalls mit der Farce bestreichen. Die vorbereiteten Dörrpflaumen neben die Hasenrücken legen und in den Nudelteig einrollen.

    Im Herd zehn bis zwölf Minuten bei 100 Grad backen.
  7. Für die Ingwersauce den Geflügelfond reduzieren, die Butter und den geriebenen Ingwer hinzfügen, würzen und mit dem Ingwersaft nachwürzen.
  8. Das Rotkraut in schmale Streifen schneiden und mit Salz, Rotweinessig, Preiselbeersaft, Pfeffer und Nussöl einmarinieren.

    Die Wildhasen im Dinkelteig mit der Ingwersauce und der Rotkrautgarnitur anrichten.

Tipp

Rotkraut mit einem TL Honig und einem Stück Sternanis verfeinern. Nicht vergessen, den Sternanis kurz vor dem Servieren aus dem Kochtopf zu nehmen.

  • Anzahl Zugriffe: 460
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Wildhase im Dinkelmantel mit Ingwersauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Wildhase im Dinkelmantel mit Ingwersauce

  1. Illa
    Illa kommentierte am 26.12.2017 um 15:21 Uhr

    Unter "Sushi Rezept" versteh ich etwas anderes!

    Antworten
    • mtutschek
      mtutschek kommentierte am 27.12.2017 um 10:27 Uhr

      Danke für den Hinweis, wir haben den Fehler bereits korrigiert. Mit kulinarischen Grüßen - Die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wildhase im Dinkelmantel mit Ingwersauce