Weisser Pudding

Zutaten

Portionen: 6

  • 650 ml Vollmilch
  • 75 g Orangenblütenhonig
  • 1 Streifchen Orangenschale mehr nach Belieben
  • Unbehandelt
  • 75 g Reismehl
  • 1 EL Maizena
  • 1 EL Orangenblütenwasser mehr nach Wahl
  • 50 g Orangenblütenhonig
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Milch, Honig und Orangenschale unter Rühren zum Kochen bringen. Vom Küchenherd ziehen, zwanzig min ziehen und absieben. Flüssigkeit in die Bratpfanne zurückgeben. Reismehl und Maizena vermengen. Mit 6 bis 8 Esslöffeln Honigmilch durchrühren. Die verbliebene Honigmilch zum Kochen bringen, Mehlmischung unter Rühren beigeben, bei kleiner Temperatur leicht wallen, bis die Flüssigkeit dick gebunden ist. Kalt ausgespülte Gläser zu drei Vierteln befüllen, abkühlen. Zugedeckt abgekühlt stellen.

Vor dem Servieren den Honig mit Orangenblütenwasser unter Rühren erwärmen, bis der Honig leicht nach Caramel riecht. Nun auf der Stelle von dem Küchenherd ziehen, ein wenig abkühlen und auf dem Pudding gleichmäßig verteilen.

Gewichtsmenge geschrotete Tapioka verwenden. In diesem Fall Maizena weglassen.

  • Anzahl Zugriffe: 580
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Weisser Pudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte