Ruck-Zuck-Brownie-Glück!

Video - 2-Zutaten-Nutella-Brownies

Video: targetvideo

Zwei Zutaten, zehn Minuten, halbe Stunde im Backrohr - schon sind sie bereit, vernascht zu werden: Die 2-Zutaten-Nutella-Brownies! Wie sie ganz einfach zum Ruck-Zuck-Brownie-Glück gelangen, erfahren Sie in diesem Video!

In dieser einfachen Videoanleitung sehen Sie, wie Sie 2-Zutaten-Nutella-Brownies in nur drei unkomplizierten Schritten zubereiten. Ein schnelleres und einfacheres Brownie-Rezept kann es kaum geben, denn: Eier und Nutella, mehr braucht es für diese köstlichen Brownies nicht. Minimaler Aufwand, maximaler Genuss - versprochen!

Brownie-Fans sollten unbedingt auch unsere supersoften Nutella-Brownies kosten!

Haben wir Ihren Nutella-Appetit geweckt? Schmökern Sie durch unsere Rezepte-Galerie und finden Sie Ihr Lieblings-Nutella-Gericht:
Zur Nutella-Galerie!

Wissenswertes und noch viel mehr nussig-süße Rezepte zum Thema "Nutella" finden Sie in unserer Nutella-Themenwelt!

Autor: Maria Lutz / ichkoche.at

Kommentare6

Video - 2-Zutaten-Nutella-Brownies

  1. Petrei
    Petrei kommentierte am 28.07.2019 um 13:31 Uhr

    Ich verwende die Ja-Natürlich! Nougatcreme. Die ist Palmölfrei und schmeckt mir sogar besser als Nutella. Einfach mal ausprobieren ?

    Antworten
  2. tasse tee
    tasse tee kommentierte am 17.03.2018 um 11:04 Uhr

    Aus ökologischen.Gründen sollten wir kein Nutella mehr verwenden, es gibt ausgezeichnete palmöl-/palmfettfreie , sogar Bioalternativen.

    Antworten
  3. biofritzi
    biofritzi kommentierte am 17.03.2018 um 10:49 Uhr

    Ja, ganz genau, und zwar ausgezeichnete, glücklicherweise. Ich denke, der Begriff "Nutella" ist bereits zum Synonym für Nougatcremes geworden - mit diesem einfachen Kurzwort weiß jeder, was gemeint ist!

    Antworten
  4. tasse tee
    tasse tee kommentierte am 28.12.2017 um 10:27 Uhr

    Nutella enthält leider Palmfette, aus ökologischen Gründen verwende ich es deshalb nicht mehr. Es gibt palmfettfreie Alternativen.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Ähnliches zum Thema