Uerner Chässuppä - Variante - Uri

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Brot (altbacken)
  • 1200 ml Heisses Wasser; oder Bouillo
  • 400 g Käse (gerieben)
  • Zwiebelschweize
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Altbackenes, geschnetzeltes Brot wird in heissem Wasser eingeweicht. In einer irdenen Bratpfanne lässt man ein klein bisschen Butter zergehen und gibt dann das eingeweichte Brot (das jedoch nicht zu feucht sein darf) und den gescheibelten oder evtl. geriebenen Käse hinzu. Man lässt den Käse zergehen und rührt das Ganze gut durch. In einer anderen Bratpfanne macht man eine Zwiebelschweize und giesst sie über die fertige "Chäs-Suppae".

  • Anzahl Zugriffe: 450
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Uerner Chässuppä - Variante - Uri

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Uerner Chässuppä - Variante - Uri