überbackenes Seezungenfilet

Zutaten

Portionen: 4

  • 800 g Seezungenfilets
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 ml Weisswein
  • 80 g Semmelbrösel
  • 80 g Emmentaler (gerieben)
  • 2 Frühlingszwiebeln in Ringen
  • 0.5 Bund Estragon grob gehackt
  • 0.5 Bund Koriander grob gehackt
  • Je 30 g grüne, rote und gelbe Paprika in Streife
  • 80 g Zucchini in Scheibchen
  • Fett (für die Form)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Seezungenfilets mit Saft einer Zitrone beträufeln. In eine gefettete Gratinform legen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Wein beträufeln. Alles im vorgeh Backrohr bei 180 °C 7 Min gardünsten.

Semmelbrösel und Emmentaler vermengen. mit Pfeffer würzen.

Küchenkräuter, Frühlingszwiebeln, Paprikastreifen und Zucchini darauf gleichmäßig verteilen. Mit der Käsemischung überstreuen und noch weitere 6 Min überbacken.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

  • Anzahl Zugriffe: 338
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

überbackenes Seezungenfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu überbackenes Seezungenfilet