Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Überbackenes Baguette mit Thunfisch und Mozzarella

Zubereitung

  1. Für das überbackene Baguette mit Thunfisch und Mozzarella zunächst die Zwiebeln schälen und fein hacken, Petersil ebenfalls fein hacken. Tomaten in kleine Stücke schneiden, Thunfisch abseihen. Den Fisch zusammen mit den gehackten Zwiebeln, Petersil, Tomaten, geriebenem Mozzarella und Frischkäse in einer Schüssel gut vermischen, salzen und pfeffern.
  2. Das Baguette der Länge nach durchschneiden. Die Thunfisch-Masse auf beiden Baguettehälften verteilen und mit dem gehobelten Parmeasan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 bis 200 Grad (Umluft) ungefähr 15 Minuten backen. Das überbackene Baguette mit Thunfisch und Mozzarella noch warm servieren.

Tipp

Das überbackene Baguette mit Thunfisch und Mozzarella kann mit weiteren frischen Gartenkräutern, etwa Oregano oder Basilikum, verfeinert werden. Auch getrocknete Tomaten machen sich hervorragend in der Thunfisch-Masse.

Zur Videoanleitung!

Eine Frage an unsere User:
Mit welchen Zutaten könnte man das Baguette Ihrer Meinung nach verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 4351
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Überbackenes Baguette mit Thunfisch und Mozzarella

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Überbackenes Baguette mit Thunfisch und Mozzarella

  1. Erika_B
    Erika_B kommentierte am 24.07.2018 um 11:34 Uhr

    würfelig geschnittener Paprika dürfte auch gut dazupassen, oder auch ein paar Maiskörner!

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 13.08.2018 um 15:37 Uhr

    geraspelte Karotte und/oder Zucchini

    Antworten
  3. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 13.08.2018 um 10:36 Uhr

    schwarze Oliven

    Antworten
  4. Bienenkönigin
    Bienenkönigin kommentierte am 18.08.2018 um 18:09 Uhr

    Etwas Knoblauch oder Chili

    Antworten
  5. Momiji
    Momiji kommentierte am 14.08.2018 um 16:08 Uhr

    Feta

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen