Überbackene Kartoffelomelette

Zutaten

Portionen: 2

  • 6 md Erdäpfeln (festkochend)
  • 3 Eier
  • Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Stängel Petersilie
  • 3 Zweig Majoran
  • 80 g Parmesan (gerieben (1))
  • 20 g Parmesan (gerieben (2))
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Erdäpfeln in der Schale weich machen, abkühlen, dann von der Schale befreien und in 1 cm dicke Scheibchen schneiden.

Mit den Kartoffelscheiben den Boden einer eingeölten Gratinform ausbreiten. In einer Backschüssel die Eier mit ein kleines bisschen Salz und Olivenöl mixen. Knoblauch und die Küchenkräuter hacken und gemeinsam mit Parmesan (1) dazumischen. Menge über die Erdäpfeln gießen, den Parmesan (2) darüberstreuen und ein klein bisschen Olivenöl darüber träufeln. Im auf 200 Grad aufgeheizten Herd rund 10 Min. überbacken. Mit einem Blattsalat zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 495
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Überbackene Kartoffelomelette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Überbackene Kartoffelomelette