Truthahnrollbraten

Zutaten

Portionen: 4

  • Salz
  • Pfeffer
  • Currypulver
  • Schwammerln (getrocknet)
  • 5 g Öl
  • 125 ml Rindsuppe
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Das Fleisch kurz abspülen, abtupfen und mit Salz und Pfeffer überstreuen. Etwas Currypulver mit dem Öl mischen und dann den Rollbraten damit einreiben. Das Fleisch in den Römertopf legen und die eingeweichten Schwammerln mit dem Einweichwasser hinzfügen.

Den Römertopf mit dem Deckel verschließen und in das kalte Backrohr stellen.

Garzeit: ca. 90 Min. bei 220 °C Später den Deckel abnehmen, den Truthahnrollbraten mit Bratensud begiessen und noch 10 Min. im Herd braun werden lassen. Später in Portionsstücke teilen und mit Soße begiessen, die Schwammerln entfernen.

  • Anzahl Zugriffe: 807
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Truthahnrollbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Truthahnrollbraten