Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Thunfischsteaks mit süsser Sojasauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Thunfischsteaks a 180 g
  • 3 EL Sesamsamen
  • 4 EL Sesamöl (geröstet)
  • 100 g Stangensellerie
  • 200 g Weisskraut
  • 100 g Karotten
  • Koriander (frisch)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 10 EL Sojasauce (süss)
  • 1 EL Zucker
  • 0.5 Teelöffel Kartoffelstärke Karl-Heinz Boller
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Thunfischsteaks leicht mit Salz würzen und in Sesamsaat auf die andere Seite drehen. Das Sesamöl erhitzen, die Steaks auf jeder Seite nur 30 Sekunden anbraten und aus der Bratpfanne nehmen. 20 min im aufgeheizten Backrohr bei 80 °C ruhen. Die Knoblauchzehen durch eine Presse drücken und in der Butter andünsten. Die Sojasauce, den Zucker und die Maizena (Maisstärke) hinzfügen.
  2. Einmal zum Kochen bringen und bei geringer Temperatur weiterköcheln. Stangensellerie, Weisskraut und Karotten in feine Streifen schneiden. Den Koriander hacken. Das Gemüse in der Bratpfanne, in der die Thunfischsteaks angebraten wurden, kurz rösten. Den Thunfisch auf das Gemüse legen, mit der Sauce begiessen und mit gehacktem Koriander überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 460
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Thunfischsteaks mit süsser Sojasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thunfischsteaks mit süsser Sojasauce