Tessiner Fondue

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Weisse Trauben, halbiert, entkernt
  • 200 g Blaue Trauben, halbiert, entkernt
  • 1 EL Grappa
  • 600 g Käsemischung (Fondue traditionelle)
  • 200 g Gottardo oder Winzerkäse, gerieben
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)
  • 400 ml Tessiner Weisswein (z.B. Merlot del Ticino «Bianco BuBechereve»)
  • Pn Pfeffer aus der Mühle
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Trauben und Grappa verquirlen, bei geschlossenem Deckel zirka eine halbe Stunde ziehen. Käse im Caquelon verquirlen. Stärke mit dem Wein anrühren, dazumischen. Unter Rühren aufwallen lassen, Temperatur reduzieren, weiterköcheln, bis der Käse geschmolzen und das Fondue kremig ist. Grappa-Trauben separat dazu zu Tisch bringen.

Dazu passt: Tessinerbrot

  • Anzahl Zugriffe: 550
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Tessiner Fondue

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Tessiner Fondue