Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Sup is Schtschawelja - Sauerampfersuppe

Zutaten

  • 200 g Sauerampferblätter bis 1/2 mehr
  • 1 Ei
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 1 Knoblauchzehen bis zweifache Masse
  • Smetana
  • Toastwürfelchen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Sup is Schtschawelja - Sauerampfersuppe
  2. Salzwasser zubereiten. Durch ein Sieb pinseln, die Blätter können genauso vor dem Kochen zerkleinert werden. Die Blätter durchkochen, von dem Feuer nehmen und ein Ei, das vorher im Saft einer Zitrone aufgeschlagen wurde, hinzufügen. Die gekochten Eier in Scheibchen schneiden, den Knoblauch durch die Knoblauchpresse Form und nun alles zusammen in die Suppe Form.
  3. Die Suppe wird mit Smetana und Toastwürfelchen gereicht.

  • Anzahl Zugriffe: 364
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Sup is Schtschawelja - Sauerampfersuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sup is Schtschawelja - Sauerampfersuppe