Süsse Ravioli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 150 g Maizena (Maisstärke) (fein)
  • 350 g Mehl
  • 1 Ei
  • 100 g Zucker
  • 1 Salz (iodiert)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 250 g Butter (oder Margarine)

Füllung:

  • 1 Eiklar
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 100 g Pistazienkerne

Zum Bestreichen:

  • 1 Eidotter; mit Wasser vermengt
Auf die Einkaufsliste

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Feine Maizena (Maisstärke) und Mehl in eine geeignete Schüssel Form. Zucker, Jodsalz, Ei, Saft einer Zitrone und das weiche Fett daraufgeben. Alles mit einem Rührgerät auf niedriger Schaltstufe zusammenkneten und den Teig kaltstellen. Den Teig auf bemehlter Fläche auswalken und quadratische Kekse von 5cm Seitenlänge ausschneiden.

Für die Füllung Eiklar steif aufschlagen und den Zucker einrieseln. Saft einer Zitrone und -schale sowie Pistazien hinzfügen und vorsichtig unterziehen.

Die Füllung auf die Hälfte der Kekse Form, mit den anderen Kekse bedecken. Die Ränder des Teigs mit einer Gabel zusammendrücken. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech Form und im aufgeheizten Backrohr (E:225 °C /G:Stufe 4) etwa 10 min backen.

Jörg Weinkauf

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Süsse Ravioli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche