Striezel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Mehl (glatt)
  • 125 g Zucker
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 2 EL Butter (weich)
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • etwas Zitronensaft
  • 1 Ei (zum Bestreichen)

Für den Striezel alle Zutaten zusammenkneten, eine Stunde gehen lassen.

Dann einen Zopf flechten und nochmal ca. 20 Minuten rasten lassen. Mit geschlagenem Ei bestreichen und mit Mandelplättchen oder Hagelzucker bestreuen.

Danach den Striezel für ca. 25 Minuten bei 180° ins Rohr geben.

Hier gibt es eine Videoanleitung zum Striezel flechten

Tipp

Wir bereiten den Striezel oft am Abend vor und backen ihn morgens, klappt hervorragend.

Was denken Sie über das Rezept?
61 21 26

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare58

Striezel

    • sturkopf
      sturkopf kommentierte am 04.04.2015 um 05:59 Uhr

      ich schiebe ihn ganz einfach ins kalte backrohr ;-)

      Antworten
  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 26.06.2017 um 22:15 Uhr

    Ich bestreue den Striezel mit Hagelzucker

    Antworten
  2. Babsifred
    Babsifred kommentierte am 17.04.2017 um 07:43 Uhr

    Der striezl ist am 1.tag perfekt wird danach etwas fester!Werde ihn aber heute gleich noch einmal zubereiten und zum godntag mitnehmen!Tatsächlich top rezept ohne ei im teig ;-)

    Antworten
  3. Kuechenprinz
    Kuechenprinz kommentierte am 13.04.2017 um 17:53 Uhr

    klingt gut wird probiert!!

    Antworten
  4. Ingrid Murr
    Ingrid Murr kommentierte am 05.02.2017 um 16:53 Uhr

    Es fehlt ein Tl Salz !! Einfach probieren, ihr werdet ihn nie wieder ohne machen

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche