Steirisches Wurzelfleisch

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Kaiserfleisch
  • 30 ml Essig
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Neugewürz (gekörnt)
  • Thymian
  • 2 Knoblauchzehen
  • 120 g Zwiebel
  • 320 g Wurzelgemüse (Karotten, Sellerie)
  • 40 g Porree
  • 40 g Kren
  • Petersilie
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Das gesamte Fleischstück in Salzwasser mit Essig und den Gewürzen beinahe weich machen. Zwiebel und Wurzelgemüse fein nudelig schneiden und zum Fleisch hinzfügen. Alles weich machen. Anschliessend abgießen, Fleisch portionieren, mit Bratensud begießen, mit Wurzelgemüse, geriebenen Kren und gehackter Petersilie überstreuen.

Mit Salzkartoffeln zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

  • Anzahl Zugriffe: 458
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Steirisches Wurzelfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Steirisches Wurzelfleisch