Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Stangenspargel in Bärlauch-Schinkencrêpes mit Frischkäse und Ajwar

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Stangenspargel (wahlweise grüner oder evtl. weisser)
  • 1 Teelöffel Butter
  • 0.5 Teelöffel Zucker

Teig:

  • 150 g Weizenmehl
  • 3 Eier
  • 80 ml Milch
  • 150 g Gekochter Bärlauchschinken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Dillspitzen (frisch)
  • 2 EL Öl
  • 4 EL Frischkäse
  • 4 EL Ajwar (Paprika-Paste)
  • 1 Dessertschälchen Basilikumkresse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorbereitung (circa 50 min):
  2. Grünen Stangenspargel von der Mitte nach unten abschälen (weissen Stangenspargel von oben nach unten), Enden klein schneiden und in leichtem Salzwasser mit Butter und Zucker al dente machen. Bärlauchschinken in Würfel schneiden, Kresse klein schneiden, abspülen.
  3. Aus Milch, Eiern, Weizenmehl, Salz und Pfeffer einen Teig rühren, Bärlauchschinken und Dill dazugeben, daraus in beschichteter Bratpfanne mit wenig Öl schmale Crêpes zu Ende backen. Den Stangenspargel auf den Crêpe legen, ein klein bisschen Frischkäse daraufgeben, aufrollen und mit Ajwar verfeinern. Zum Schluss mit der Kresse überstreuen.
  4. 420 Kcal - 21 g Fett - 22 g Eiklar - 36 g Kohlenhydrate - 2, 5 Be
  5. Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

  • Anzahl Zugriffe: 353
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Stangenspargel in Bärlauch-Schinkencrêpes mit Frischkäse und Ajwar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Stangenspargel in Bärlauch-Schinkencrêpes mit Frischkäse und Ajwar