Spaghetti mit roher Paradeisersauce

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Fleischtomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Pecorino
  • 200 g Spaghettini; oder evtl. Linguine
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die Paradeiser mit kochend heissem Wasser begießen, Haut abziehen, Paradeiser fein zerkleinern. Dabei die Stielansätze entfernen. Den Knoblauch von der Schale befreien und zerdrücken. Basilikum abspülen und klein hacken. Alle diese Ingredienzien mit Öl, Salz und einer kräftigen Prise Pfeffer in einer Backschüssel mischen. Den Käse raspeln.

Die Spaghetti in ausreichend Salzwasser al dente machen, abschütten, abrinnen und ganz heiß mit den Paradeisern vermengen. Mit dem Käse überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 352
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Spaghetti mit roher Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti mit roher Paradeisersauce