Sommerquark

Zutaten

  • 250 g Topfen
  • 150 g Joghurt
  • 100 g Sojasprossen
  • 50 g Kresse
  • 1 sm Rettich
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Rettich abschälen und raspeln, mit Salz würzen. Schalotte abschälen und klein hacken. Topfen und Joghurt vermengen. Schalottenwürfel, Kresse, Sojasprossen und Rettich unterziehen. Mit etwas Zitronensaft abschmecken, kaltstellen.

Dazu: gekochte, geschälte Erdäpfel mit Häuptelsalat oder evtl. auf frisches Vollkornbrot an Stelle von Aufschnitt aufstreichen

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

  • Anzahl Zugriffe: 468
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Sommerquark

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte