Semmelkren

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Schrippen
  • 250 ml Rindssuppe
  • 100 g Kren, gerieben (vielleicht mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schrippen in schmale Scheibchen schneiden (auf Wunsch ebenso entrindet), mit heisser Suppe aufgiessen und aufwallen lassen. Nach einigen Min. soll eine breiartige Menge entstanden sein. Mit dem Schneebesen verquirlen, würzen und geriebenen Kren beifügen.
  2. Kochdauer: 5 min

  • Anzahl Zugriffe: 685
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Semmelkren

  1. hertak
    hertak kommentierte am 25.07.2014 um 14:48 Uhr

    Semmelkren ist ein traditionelles Essen bei einer "Pulkautaler Hochzeit" (niederösterreichisches Weinviertel); aber bei diesem und für mich echten Semmelkren muss man die Semmelbrocken noch sehen, sonst sieht er aus wie Erbrochenes.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Semmelkren