Seeteufel im Lachs-Porree-Mantel mit Vanille-Sabayon

Zutaten

Portionen: 1

  • 150 g Seeteufel
  • 100 g Lachs
  • 4 EL Vollrahm
  • 2 Lauchblätter (grün)
  • 1 Eidotter
  • 0.5 Eischale Weisswein
  • 0.5 Eischale Suppe
  • 1 Msp. Vanille
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Seeteufel mit Salz und Pfeffer würzen, im Olivenöl kurz anbraten und erkalten. Porree kurz blanchieren und im geeistem Wasser abschrecken.

Lachs klein hacken, Rahm dazugeben, nachwürzen und durch ein Sieb passieren. Porree ausbreiten und mit Lachsmasse bestreichen. Seeteufel darauflegen und einrollen. Erst mal in Frischhaltefolie einrollen, dann in Aluminiumfolie. Im Wasser oder evtl. im Steamer pochieren.

Sabayon: Weisswein und Suppe mit Vanille vermengen. Flüssigkeit passieren und zum Eidotter Form. Sabayon im Wasserbad schlagen; aufpassen, dass sie nicht gerinnt.

Dazu passt: grüne Nudeln, Tomatenwürfel mit schwarzen Oliven.

  • Anzahl Zugriffe: 415
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Seeteufel im Lachs-Porree-Mantel mit Vanille-Sabayon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Seeteufel im Lachs-Porree-Mantel mit Vanille-Sabayon