Schweinsfischerl auf Brotcroutons

Zutaten

Portionen: 2

  • 6 Schweinefiletmedaillons à 50 g
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 6 Champignons
  • 100 g Rucola
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 1 EL Petersilie (fein geschnitten)
  • 2 EL Rotweinessig
  • 5 EL Olivenöl
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter (zum Anbraten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Mit einem Plätzchenausstecher aus den Toastbrotscheiben Kreise mit einem Durchmesser von ungefähr 6 cm ausstechen (je Scheibe 2 Kreise).

Die Brotscheiben in einer Bratpfanne mit ein kleines bisschen Butter von beiden Seiten leicht anbraten. Die Champignons in gesalzenem Zitronenwasser kurz abkochen. Die Schweinsfischerl mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne (ideal ist eine schwere Metallpfanne) mit Butter auf beiden Seiten jeweils 1 Minute anbraten, bis sie Farbe genommen haben. Anschliessend im Herd bei 80 °C warm stellen.

Rucola abspülen und abrinnen. Aus Schalotte, Rotweinessig, Olivenöl, Petersilie, ein klein bisschen Pfeffer und Salz eine Salatsauce vermengen und den Rucola damit anmachen.

Jeweils 3 Toastscheiben auf einem Teller anrichten, darauf die Schweinemedaillons und Champignons legen. Zwischen diese Türmchen ein klein bisschen Rucolasalat anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

  • Anzahl Zugriffe: 383
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Schweinsfischerl auf Brotcroutons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Schweinsfischerl auf Brotcroutons