Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schweinefleisch mit Kukuruz

Zutaten

Portionen: 4

  • 11 Ingredienzien:
  • 500 g Schweinsfischerl
  • 1 EL Fischsauce
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Öl
  • 400 g Maiskölbchen (in Wasser eingelegt!) (1 Dose)
  • 3 Jungzwiebel
  • 2 Knoblauchzehen (wahlweise)
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Austernsauce
  • 1 EL Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schweinefleisch mit Kukuruz Muh Pad Johd
  2. Vorbereitung ca. 25 min
  3. Schweinefleisch in Streifchen schneiden, mit der Fischsauce, Pfeffer und ein kleines bisschen Öl mischen und zehn Min. einmarinieren. Maiskölbchen abrinnen und in Längsrichtung halbieren. Frühlingszwiebeln in etwa 3 cm lange Stückchen schneiden. Knoblauch (vorausgesetzt, dass gewünscht) von der Schale befreien und kleinhacken. Öl in Wok beziehungsweise Bratpfanne erhitzen. Knoblauch darin anbraten. Schweinefleisch hinzfügen und ebenfalls unter Rühren anbraten. Kukuruz und Zwiebeln hinzfügen und kurz mit anbraten. Fischsauce, Austernsauce und Zucker zufügen und das Ganze mischen.

  • Anzahl Zugriffe: 459
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schweinefleisch mit Kukuruz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinefleisch mit Kukuruz