Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schwammerl-Gröstl

Zutaten

Portionen: 2

  • 500 g Erdäpfeln
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Champignons
  • 150 g Austernpilze
  • 100 g Speck (geräuchert)
  • 0.5 Bund Blattpetersilie
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Eier
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erdäpfeln abwaschen, weich machen und dann schälen. (Kann ebenfalls schon am Vortag gemacht werden.) Zwiebel von der Schale befreien und klein schneiden. Schwammerln reinigen und in feine Scheibchen, Speck in schmale Streifen schneiden. Petersilie und Schnittlauch abspülen, trockenen und klein schneiden.
  2. Die Erdäpfeln in Scheibchen schneiden. In einer Bratpfanne 2 El Butterschmalz erhitzen und die Erdäpfeln mit dem Speck darin goldbraun rösten.
  3. In einer zweiten Bratpfanne 2 El Butterschmalz erhitzen, Zwiebel darin andünsten, Schwammerln dazugeben und scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Darauf Zwiebeln und Schwammerln zu den Erdäpfeln Form , das Ganze vermengen und ein verquirlte Eier darunter vermengen. Noch kurz rösten, nachwürzen und mit den Kräutern bestreut anrichten.
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

  • Anzahl Zugriffe: 598
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schwammerl-Gröstl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schwammerl-Gröstl