Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schokoknusperchen

Zutaten

Portionen: 80

  • 3 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Staubzucker
  • 0.5 Orange (unbehandelt, abgeriebene Schale)
  • 125 g Mehl
  • 60 g Schoko; bitter gerieben
  • 1 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Eiklar in einer Backschüssel mit dem Salz ganz steif aufschlagen. Den Puderzukker nach und nach hinzufügen, dabei ständig weiterschlagen. Orangenschale, Mehl, geriebene Schoko und Backpulver mischen und unter die Eiweissmasse heben. Den Teig in einen Spritzbeutel befüllen und etwa kirschgrosse Häufchen auf ein gefettetes bzw. mit Pergamtenpapier belegtes Backblech setzen. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad 8-10 Min. backen. Kurz abkühlen, dann vorsichtig von dem Backblech lösen und abkühlen.
  2. Unterseite in flüssige Schokoladenglasur oder zerflossener Kochschokolade tauchen.
  3. Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

  • Anzahl Zugriffe: 430
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schokoknusperchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokoknusperchen