Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schinken-Schöberl

Zutaten

Portionen: 10

  • 3 Eier
  • 100 g Mehl
  • 65 g Schinken
  • Salz
  • Kräuter (nach Belieben, fein gehackt)
  • Butter (für die Form)
  • Mehl (für die Form)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schinken-Schöberl die Eier aufschlagen und trennen. Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen.
  2. Verquirlten Dotter und Mehl vorsichtig einrühren. Mit Salz und Kräutern mild abschmecken.
  3. Schinken kleinwürfelig schneiden und vorsichtig unterheben.
  4. Eine passende Form einfetten und mehlieren. Masse gleichmäßig, ca. 3 cm hoch auftragen und im vorgeheizten Rohr bei 200 °C Heißluft ca. 8 Minuten backen.
  5. Abkühlen lassen, aus der Form stürzen und in die gewünschte Schöberlform schneiden.
  6. Schinken-Schöberl in klarer Suppe servieren.

Tipp

Die Schinken-Schöberl können zum Beispiel in Würfel oder Rauten geschnitten werden.

Eine Frage an unsere User:
Wie könnte man die Schöberl noch verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 25931
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schinken-Schöberl

Ähnliche Rezepte

Kommentare17

Schinken-Schöberl

  1. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 09.11.2018 um 15:54 Uhr

    mit etw. speck

    Antworten
  2. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 09.11.2018 um 15:42 Uhr

    mit petersilie

    Antworten
  3. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 07.11.2018 um 22:40 Uhr

    geriebenen Käse obenaufstreuen

    Antworten
  4. binchen37
    binchen37 kommentierte am 07.11.2018 um 22:21 Uhr

    Mit Kräutern

    Antworten
  5. Petzibärchen
    Petzibärchen kommentierte am 07.11.2018 um 18:06 Uhr

    eine Knoblauchzehe reindrücken und/oder etwas geriebenen würzigen Käse untermischen (z.B. Bergkäse)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schinken-Schöberl