Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Scheiterhaufen mit Kürbiskompott

Zutaten

Portionen: 4

Für den Scheiterhaufen:

  • 3 Eier
  • 40 g Butter
  • 300 ml Milch
  • 150 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 2 Semmeln
  • 400 g Äpfel
  • 1 Zitrone (Saft und Abrieb)
  • 1 EL Rum
  • 50 g Rosinen
  • 1 TL Zimt (gemahlen)
  • 1 Prise Salz

Für das Kompott:

  • 500 g Kürbis
  • 100 ml Weißwein
  • 50 g Honig
  • 300 ml Apfelsaft
  • 4 Gewürznelken
  • 2 Stangen Zimt
  • 100 g Rohrzucker
  • 50 ml Apfelessig
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Scheiterhaufen mit Kürbiskompott die Eier trennen. Salz, Eidotter, geschmolzene Butter und 250 ml Milch mixen. Mehl und Backpulver dazugeben und vermischen. 100 g Zucker einrühren. Eiweiß steifschlagen und unterheben.
  2. Ein Drittel des Teiges in eine Auflaufform geben und im heißen Backofen (E-Herd: 175 °C/Gas: Stufe 2) 12 Minuten backen.
  3. Semmeln in Scheiben schneiden. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und würfeln. Mit Rum und Zitronensaft beträufeln. Rosinen dazumischen und etwas Zitronenschalenabrieb beifügen.
  4. Den Auflauf herausnehmen. Die Hälfte der Äpfel und der Semmelscheiben darauf auftragen. Etwas Milch darüberträufeln. Die Hälfte des übrigen Teiges daraufgeben und abermals Äpfel und Semmelscheiben darüber schichten und mit Milch beträufeln. Mit dem restlichen Zucker und Zimt bestreuen und 40 Minuten backen.
  5. Für das Kompott Kürbis würfeln. Mit Saft, Wein, Honig, Nelken, Zucker und Zimt 5 Minuten kochen. Einen Schuss Essig beigeben.
  6. Scheiterhaufen mit Kürbiskompott warm servieren.

Tipp

Verwenden Sie für Scheiterhaufen mit Kürbiskompott unbehandelte Bio-Zitrone!

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie, damit dieses Rezept gelingt?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 4563
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Scheiterhaufen mit Kürbiskompott

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Scheiterhaufen mit Kürbiskompott

  1. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 11.10.2018 um 08:53 Uhr

    brioche statt semmeln

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 08.10.2018 um 12:29 Uhr

    OHNE Kürbis

    Antworten
  3. Morli59
    Morli59 kommentierte am 08.11.2018 um 12:11 Uhr

    zum Kürbiskompott gebe ich ein paar fein geschnittene Birnen oder Apfelstücke (vorher schälen)

    Antworten
  4. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 14.11.2018 um 10:25 Uhr

    Brioche schmeckt feiner

    Antworten
  5. Susiha
    Susiha kommentierte am 09.11.2018 um 09:59 Uhr

    Bleibt da nicht 1/3 des Teiges übrig?

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Scheiterhaufen mit Kürbiskompott