Scharfe Versuchung im Mäntelchen

Zutaten

Portionen: 4

  • 50 g Mozzarella
  • 1 Kohl
  • 1 Teelöffel klare Suppe
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 3 Eier
  • 150 g Semmelbrösel
  • 1 Zwiebel
  • 4 Peporoni
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Honig
  • Wabensenf
  • Salz
  • Cayennepfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Backrohr auf 250 °C vorwärmen.

Die großen Blätter von dem Kohl abzupfen, abspülen, in der klare Suppe kurz blanchieren.

Die Zwiebel klein hacken. Mozzarella und Peporoni fein würfelig schneiden.

Das Faschierte mit den Eiern, den Semmelbröseln und der fein gehackten Zwiebel mischen. Peporoni und Mozzarella hinzu Form. Nun die Menge mit Salz, Schnittlauch, Cayennepfeffer, Honig und Wabensenf würzen.

Jeweils circa 50 Gramm der Menge in die großen Kohlblätter Form und zufalten. Diese in einen eingefetteten Bräter legen und bei 250 Grad im Backrohr 15 min gardünsten.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

  • Anzahl Zugriffe: 430
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Scharfe Versuchung im Mäntelchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Scharfe Versuchung im Mäntelchen