Scharfe Kohlröllchen

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 sm Spitzkohl; ca. 500g, oder evtl. Weisskohl (jung)
  • 3 EL Erdnussöl
  • 2 lg Chilischoten (getrocknet)
  • 2 Teelöffel Sichuan-Pfeffer (gekörnt)
  • 2 Sternanis
  • 3 EL Sojasosse
  • 1 Teelöffel Sojasosse (süss)
  • 2 EL Reisessig
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 Bund Koriander
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die äusseren Blätter von dem Spitzkohl entfernen. Übrige Blätter vorsichtig voneinander lösen, nur diese Blätter verwenden. Dicke Blattrippen flachschneiden. Einen Wok erhitzen. Öl dazugeben und die Chilischoten, Sichuan-Pefferkörner und Sternanis darin bei kleiner Temperatur unter Rühren leicht braun werden lassen.

Chilischoten herausnehmen. Kohlblätter und beide Sojasossen portionsweise in den Wok Form. Alles bei mittlerer Hitze zirka sieben min unter Rühren rösten, bis die Blätter gerade noch al dente sind. Mit dem Reisessig beträufeln, herausnehmen und auskühlen. Pfefferkörner und Sternanis aus dem Wok entfernen.

Sesamöl unter den Bratensaft rühren.

Den Koriander abbrausen und abtrocknen. Zusammen mit den gebratenen Chilischoten hacken. Kohlblätter damit überstreuen und zusammenrollen, vielleicht halbieren. Bratsud über die Kohlröllchen Form.

Tips Sie können Chiliflocken statt Chilischoten verwenden. Die Flocken nicht anbraten.

Nährwerte: je Einheit ungefähr 165 Kalorien, 15 g Fett

  • Anzahl Zugriffe: 763
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Scharfe Kohlröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Scharfe Kohlröllchen