Sauerkrautauflauf Mit Stelze

Zutaten

Portionen: 4

  • 3 Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Gewürznelke
  • 1000 g Stelze (gut gepökelt)
  • 500 g Sauerkraut (frisch)
  • 250 ml Weisswein (halbtrocken)
  • 200 g Erdäpfeln
  • 50 g Senf (scharf)
  • 200 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Butter (zum Anbraten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Eine Zwiebel mit Lorbeergewürz und Nelke spicken. Die Stelze mit der gespickten Zwiebel in ungesalzenem Wasser zirka 2 Stunden machen, dann ein kleines bisschen auskühlen. Von der Stelze das Fett sowie die Knochen entfernen, das Fleisch in nussgrosse Stückchen schneiden. Restliche Zwiebeln in Scheibchen schneiden und in Butter kurz andünsten. Sauerkraut dazugeben und mit Weisswein auffüllen.

Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, alles zusammen etwa 20 min auf kleiner Flamme sieden.

Die abgeschälten Erdäpfeln machen, durch eine Kartoffelpresse drücken und mit ein wenig Butter, Crème fraîche, Senf, Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken und glatt rühren.

Das Sauerkraut abwechselnd mit dem fettfreien Fleisch und dem Kartoffelpüree in eine ausgebutterte Gratinform Form und im Herd 15 Min. bei 200 Grad überbacken.

  • Anzahl Zugriffe: 438
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Sauerkrautauflauf Mit Stelze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sauerkrautauflauf Mit Stelze