Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Sauerkraut-Käse-Auflauf

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Sauerkraut
  • 3 Schalotten
  • 150 g Frühstücksspeck
  • 100 g Weissbrot (altbacken)
  • 150 g Hartkäse
  • 3 Eier
  • 250 ml Schlagobers
  • 3 EL Weisswein (trocken)
  • 1 EL Küchenkräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die kleingeschnittenen Schalotten und den feingewürfelten Frühstück- speck in einem Kochtopf andünsten, das Sauerkraut, die gehackten Küchenkräuter, den Weisswein und die Hälfte des Schlagobers hinzfügen.
  2. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und 10-15 min bei kleiner Flamme auf kleiner Flamme sieden.
  3. Das gewüfelte Weissbrot mit den Eidottern und der übrigen Schlagobers einweichen,
  4. den gewürfelten Hartkäse hinzfügen. Das eingeweichte Brot unter das abgekühlte Sauerkraut rühren, das Eiklar steifschlagen und vorsichtig unter
  5. das Sauerkraut ziehen.
  6. Die Menge in eine gut gebutterte, feuerfeste geben befüllen, ein paar Butter-
  7. floeckchen darauf gleichmäßig verteilen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C etwa 30
  8. min backen. Der Auflauf soll eine schöne braune Oberfläche haben. Tip : Dazu Blattsalat zu Tisch bringen.
  9. Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 630
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Sauerkraut-Käse-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sauerkraut-Käse-Auflauf