Sardellentoast

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Becher Sardellenfilets in Öl (je 65g)
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 3 EL Majo
  • 2 EL Schlagobers
  • 4 Stengel Dill
  • 2 Eidotter
  • 4 Petersilie (Stengel)
  • 4 Scheiben Toastbrot mit Roggen
  • 4 EL Emmentaler Käse (gerieben)
  • 2 EL Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Backrohr auf 225 Grad vorwärmen. Sardellen fein zermusen. Zwiebel und Eier klein hacken mit Sardellen, Sardellenöl Majo und Schlagobers mischen. Küchenkräuter hacken und hinzfügen, Dotter hineinrühren. Brotscheiben im Toaster leicht rösten, Sardellencreme drauf gleichmäßig verteilen und mit 1 El. Geriebenen Käse überstreuen. Butter in Flöckchen draufgeben und im Backrohr auf oberster Schiene 8-10 min überbacken.

Tipp: wer es ein wenig gemäßigter mag, nimmt statt Sardellen, Sardinen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 621
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Sardellentoast

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Sardellentoast