San Daniele-Paradeiser mit Basilikumdip

Zutaten

Portionen: 4

  • 240 g San Daniele-Schinken
  • 4 Rispen Strauchtomaten (circa 500 g)
  • 2 EL Basilikum
  • 4 Thymian (Zweig)
  • 1 Chilischote
  • 160 g Ricotta
  • 140 g Joghurt
  • 1 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Pk. Rucolakresse
  • 1 Ciabatta
  • Meersalz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Vorbereitung (circa 20 min):

Paradeiser abgekühlt abschwemmen, auf Küchenpapier gut abtrocknen, mit Schinken umwickeln, in eine Bratpfanne setzen, Thymianzweige dazwischen legen, im Herd bei 130 °C circa zehn Min. gardünsten. Joghurt, Olivenöl, Ricotta gut durchrühren. Chili in feine Rollen zerteilen. Basilikum abspülen, abzupfen, in Streifchen schneiden. Knoblauch von der Schale befreien, fein pressen, das Ganze hinzufügen und unterziehen, mit Meersalz und Pfeffer würzen.

alles zusammen in Dessertschälchen abfüllen. Rucolakresse klein schneiden, darüber streuen. Basilikumdip auf Tellermitte stellen, Paradeiser rundherum anrichten, Thymianzweig dazwischen legen. Brot aufschneiden und dazu zu Tisch bringen.

273 Kcal - 11 g Fett - 22 g Eiklar - 21 g Kohlenhydrate - 1, 5 Be

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

  • Anzahl Zugriffe: 409
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

San Daniele-Paradeiser mit Basilikumdip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu San Daniele-Paradeiser mit Basilikumdip