Salzburger Nocken

Zutaten

Portionen: 2

  • 4 Eiklar
  • 3 Eidotter
  • 5 Mehl (griffig)
  • 4 Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Prise Salz Die Eiklar mit einer Prise Salz zu sehr steifem Eischnee aufschlagen.

Später das Mehl und den Zucker sieben und mit den Eidottern nach und nach vorsichtig unterziehen.

Eine Gratinform mit Butter ausstreichen und die Nockerlmasse mit einer Teigkarte zu zwei bis drei Nockerl formen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C etwa 10 Min. backen.

Die Nockerln sollten innen noch weich sein, wer sie durchgebacken will einfach länger backen.

Mit Zucker bestreut zu Tisch bringen und Apfel- oder evtl. Pfirsichkompott dazu anbieten.

  • Anzahl Zugriffe: 528
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Salzburger Nocken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte