Salbeimäusle

Zutaten

Portionen: 4

  • Salbeiblätter (frisch)

Teig:

  • 150 g Mehl
  • 100 ml Milch
  • 0.5 EL Öl
  • Salz
  • 2 Eidotter
  • 2 Eiklar, zu Eischnee geschlagen
  • Butterfett, zum Ausbacken
  • Zucker (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Ingredienzien ohne Eiklar in der angegebenen Reihenfolge in eine kleine tiefe Backschüssel Form, mit dem Quirl zu einem glatten Teig rühren. Der Teig sollte 1/2 Stunde ruhe. Vor Verwendung des Teiges das Eiklar unterrühren. Die Salbeiblättchen durch den Ausbackteig ziehen und in heissem Fett zu Ende backen. Vor dem Servieren mit Zucker überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 392
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Salbeimäusle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte