Safransauce

Zutaten

  • 2 Schalotten
  • 30 g Butter
  • 3 Safranfäden
  • 4 EL Cognac
  • 400 ml Fisch- bzw. Kalbsfond
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Schalotten abziehen, fein würfeln und im heissen Fett glasig weichdünsten 2. Safran hinzfügen, kurz mitdünsten 3. mit Cognac löschen 4. Kalbs- oder Fischfond zugiessen und ein wenig kochen 5. Schlagobers und Sauerrahm bzw. Crème fraiche hinzfügen, ein wenig kochen und mit Gewürzen nachwürzen.

Eignet sich z.B. für Fischgerichte.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

  • Anzahl Zugriffe: 522
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Safransauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte