Rote Grütze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Gemischte Beeren (Himbeeren, Erdbeeren, Rote Johannisbeeren, Brombeeren)
  • 300 g Kirschen (entsteint)
  • 3 EL Zucker (circa)
  • 20 ml Cassis
  • 250 ml Rotwein (oder Kirschsaft)
  • 1 EL Maizena (Maisstärke), vielleicht
Auf die Einkaufsliste

Beeren säubern, kurz spülen und die Kirschen entkernen. Zucker in einem Kochtopf karamelisieren und mit Wein bzw. Saft löschen. Kirschen, Brombeeren und Erdbeeren hinzufügen und 3 min machen. Nun den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und Himbeeren und Johannisbeeren hinzufügen. Die Grütze mit Cassis nachwürzen. Nach Wunsch kann die Grütze mit 1-2 El Maizena (Maisstärke) gebunden werden.

Die Rote Grütze mit flüssiger Vanillesauce bzw. Schlagobers zu Tisch bringen.

Tipp: 2-3 El rote Grütze mit einer Kugel Zitronensorbet und Sekt aufgegossen ist ein fruchtig leichtes Dessert für heisse Sommertage.

07/04/index. Html

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Rote Grütze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche