Röhrchennudeln mit Schollenstreifen in Fenchelsahne

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Röhrchennudeln
  • 400 g Schollenfilets ohne Haut
  • 2 Knollen Fenchel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Pernod
  • 250 ml Schlagobers
  • 0.5 Bund Estragon
  • Olivenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Erst einmal die Röhrchennudeln nach Packungsanleitung machen. Den Fenchel in zarte Streifen schneiden und das Fenchelgrün hacken. Die Knoblauchzehe ebenso hacken. Den Fenchel und den Knoblauch in Olivenöl anbraten, mit Pernod und 4 centiliter Wasser löschen und 10 min weichdünsten. Etwas Fenchel zur Verzierung herausnehmen und den Rest weich weichdünsten. Jetzt das Schlagobers hinzfügen, aufwallen lassen und mit dem Pürierstab zermusen. Anschliessend die Scholle in fingerdicke Streifchen schneiden, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit ein kleines bisschen Mehl bestäuben. Alles bei mittlerer Hitze 5 min in einer beschichteten Bratpfanne goldbraun rösten. Jetzt den Estragon grob hacken und mit dem Fenchelgrün in die Sauce Form. Abschliessend alles zusammen gemeinsam mit den Röhrchennudeln anrichten und zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 351
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Röhrchennudeln mit Schollenstreifen in Fenchelsahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Röhrchennudeln mit Schollenstreifen in Fenchelsahne