Rettich mit Lachskaviar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Weisser Rettich (250 g)
  • 5 dag Lachskaviar
  • 0.5 Zitrone
Auf die Einkaufsliste

Rettich von der Schale befreien und auf einem Gemüsehobel fein raspeln. Den geriebenen Rettich mit den Händen leicht auspressen. Raspel mit der Gabel abermals ein klein bisschen auflockern. Auf 4 Portionsschalen auftragen (toll: schwarze Glasschalen); Oberfläche leicht eindrücken und den Lachskaviar daraufgeben. Zitrone achteln und an jede Einheit setzen.

Beim Essen Zitrone über den Rettich tropfen. Dazu: Sojasauce.

Notiz: Schmeckt mir ausgefeilt mit Forellenkaviar (gemäßigter).

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Rettich mit Lachskaviar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche